BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Sonntag, 3. April 2011

Internetzensur:
Nun in Japan

Die Japanische Regierung ist nun zu dem Schluss gekommen, dass für die öffentliche Ordnung und Moral die Internet-Zensur unabdingbar ist -
Die schrecklichen Bilder von Fokushima und den überschwemmten Gebieten sind für die Allgemeinbevölkerung nicht zumutbar.
Nur noch die Staatssender sollen gefiltertes Material veröffentlichen dürfen.

Quelle: Piraten , JapanFocus

Keine Kommentare:

Aktuelles