BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Montag, 11. April 2011

Internet-Zensur Version 3 -
Nun auf Länderebene

Während und die Regierungskoalition weiss machen will, dass die Internetzensur in Deutschland nicht zum Tragen kommen würde, führt man sie nun hinterrücks wieder ein: Heute nicht für Terrorismus oder gequälte Kinderseelen, nein - auch nicht für die gebeutelte Musikindustrie - sondern um das Glücksspielmonopol des Staates zu schützen.
Der Clou: Glücksspiele sind Ländersache - so muss man nicht über die Bundesregierung Beschlüsse fassen.
Ein Schelm, wer dabei böses denkt.

Und wer kümmert sich eigentlich jetzt um die armen Kinder?

Quelle: Die Linke

Keine Kommentare:

Aktuelles