BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Dienstag, 22. Juni 2010

Berliner Sprengsatz - der gar keiner war

Erinnern Sie sich noch an die Schlagzeilen vor einem Monat? Da war von einem Sprengsatz auf einer Demonstration die Rede -- sogar von einer "Splitterbombe"  --- und natürlich von Terror.
Das aber an dieser Darstellung etwas nicht stimmen kann, das zeigten Video-Aufnahmen bei YouTube und Recherchen von der TAZ. So scheint es sich in wirklichkeit um einen Übungsböller namens "Cobra 6" für Feuerwerker gehandelt haben, der eher als harmlos anzusehen ist.
Wie damit - wie auf einer Pressekonferenz der Polizei in Berlin noch behauptet - die Schutzkleidung von 3 Polizisten "durschschlagen" worden sein soll, so dass diese lebensrettende Hilfe benötigten, ist fraglich.
Vor allem wenn man sich Videos auf "YouTube" ansieht, auf denen etliche "normal" bekleidete Demonstranten ohne jegliche medizinische Hilfe noch weiter demonstrieren....

Quellen:
TAZ
Cop2Cop
YouTube (Siehe ab Sekunde 40)
YouTube (Siehe ab Sekunde 48)
TAZ

Keine Kommentare:

Aktuelles