BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Freitag, 2. April 2010

ELENA geht in die nächste Runde

Der FoeBuD e.V. teilte heute mit, dass am 15. März 22.005 Vollmachten dem Verfassungsbericht in Karlsruhe übergeben wurden.
Elena ist der neue Elektronische Entgeltnachweis, den jeder Arbeitgeber über seine Arbeitnehmer seit Anfang des Jahres nach Berlin senden muss.

Hier drin enthalten sind aber nicht nur die Höhe der Arbeitsentgelte, sondern auch Dinge wie Krankheitstage, Streiktage, Angerhörigkeit zur Gewerkschaft und sogar ein Kommentarfeld für den Arbeitgeber, warum er ggf. gekündigt hat.
Der FoeBuD klagt dagegen vor dem Bundesverfassungsgericht, daher hier Daten enthalten sind, die nun wirklich kein Gesetzgeber in einer Datenbank gegen den Bürger sammeln muss.
Quellen: FoeBuD

Keine Kommentare:

Aktuelles