BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Freitag, 13. März 2009

Ein Grundgesetz für Schäuble

Wolfgang Schäuble ist der Meinung, das Bundesverfassungsgericht sei eine störende Instutition:
"Wer Gesetze gestalten will, soll sich bemühen, Mitglied des Deutschen Bundestags zu werden."Daher der Bundesinnenminster das Prinzip der Gewaltenteilung noch nicht so recht verstanden hat, noch warum das Verfassungsgericht schon mit Absicht der Gesetzgebung nicht anvertraut ist und unabhängig die Verfassung schützt, möchten wir alle Leser bitten, Herrn Schäuble ein Grundgesetz kostenlos zu zusenden:
Auf der Website des Deutschen Bundestages kann man sich und jedem anderen Bundesbürger ein kostenloses Printexemplar des Grundgesetzes zukommen lassen ---- den Link finden Sie am Ende des Artikels.

Die Dienstanschrift von Herrn Schäuble lautet wie folgt:

Bundesministerium des Innern
z.Hd. Dr. Wolfgang Schäuble
Alt-Moabit 101

10559 Berlin
Quellen:
Bundestag Bestellformular

Keine Kommentare:

Aktuelles