BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Montag, 7. Juli 2008

CDU & SPD fordern Vollüberwachung der Bürger an der Ladenkasse

Die CDU und SPD fordern den Kontrollchip an der KasseDieser Chip soll in jede Ladenkasse und in jedes Zahlungssystem eingebaut werden, um so jeden Buchungsvorgang fest zu halten.
Damit wolle man Steuerbetrügern auf die Spur kommen.

Was man verschweigt: Es wird auch aufgezeichnet, von WEM etwas eingekauft wurde. In Zeiten von Herrn Schäuble, dessen Terrorgruppe heute noch bei der EU eine Befugnis zur Einsicht in die SWIFT-Überweisungsdaten forderte, eine sehr gezieltes Manöver.

So soll es indirekt möglich werden, jederzeit zu sehen, wer was wo wie wann gekauft und bezahlt hat. Egal ob IN der EU, oder außerhalb.
Quellen:
Handelsblatt

Keine Kommentare:

Aktuelles